Deutsch
Schließen

    Truck & Off-Highway

    Pumpen
    1. Home
    2. Produkte
    3. Pumpen und Motorkomponenten
    4. Truck & Off-Highway

    Pumpen für Truck & Off-Highway Anwendungen

    Der SHW-Konzern stellt Pumpen für Truck & Off-Highway Anwendungen her. Diese kommen in Lkw, Agrar- und Baumaschinen sowie Stationärmotoren und Windkraftanlagen zum Einsatz.

    Die Hydraulikpumpen für Getriebe und Motoren zeichnen sich durch ihre Haltbarkeit und ihren hohen Wirkungsgrad auch bei hoher Belastung aus.

    Für die neuen Diesel-Einspritzsysteme entwickelt SHW robuste Niederdruck-Dieselkraftstoffpumpen mit hohen Wirkungsgraden. Daneben werden elektrische sowie mechanische Getriebeölpumpen zur Schmierung und Kühlung von Windenergieanlagen und Industriegetrieben hergestellt.

    SHW - Full Service Supplier für kundenspezifische Entwicklungen: Design, Erprobung, Serienproduktion

    Getriebeölpumpen

    Die Getriebeölpumpe wird in der Regel durch den Verbrennungsmotor angetrieben und versorgt das Getriebe mit Öl zum Schalten der Gänge und zur Schmierung sowie Kühlung des Getriebes. Je nach Getriebeart wird der Drehmomentwandler bzw. der Hydrostat durch die Getriebeölpumpe versorgt.

    Die Getriebeölpumpen der SHW werden von führenden Getriebeherstellern sowohl in herkömmlichen Lastschaltgetrieben als auch in den neuesten Getriebeentwicklungen verwendet.

     

            


    Die Getriebeölpumpen der SHW werden in folgenden Bauarten angeboten:

    -    Innenzahnradpumpe mit Sichel
    -    Innenzahnradpumpe ohne Sichel
    -    Außenzahnradpumpe
    -    Dreiradpumpe mit zwei variablen Druck- und Förderbereichen

    Sie werden in folgenden Bereichen eingesetzt:

    -    Lkw und Busse
    -    Baumaschinen
    -    Landmaschinen
    -    Stationäre Getriebe

    Kraftstoffpumpen

    Kraftstoffpumpen

    SHW verfügt über langjährige Erfahrung im LKW-Bereich. Als Entwicklungspartner bietet sie kundenspezifische Dieselkraftstoffpumpen mit hocheffizienten Wirkungsgraden innerhalb eines robusten Designs.

          

    Die Kraftstoffpumpen der SHW werden in folgenden Bauarten angeboten:

    -    Innenzahnradpumpe mit Sichel
    -    Innenzahnradpumpe ohne Sichel
    -    Außenzahnradpumpe
     

    Sie werden in folgenden Bereichen eingesetzt:

    -    Lkw und Busse
    -    Baumaschinen
    -    Landmaschinen

    Motorschmierölpumpen

    Als Entwicklungspartner ihrer Kunden verfügt die SHW über ein breites Portfolio an Motorschmierölpumpen und über umfassendes Know-how. Das Unternehmen bietet robuste, wirkungsgradoptimierte Schmierölpumpen für unterschiedlichste Motoren – von kleinen Zweizylinder bis hin zu großhubigen Schwermotoren.

          

    Die SHW bietet ihre Motorschmierölpumpen in verschiedenen Bauarten an.

     

    Konstantpumpen

    Erhöht sich die Motordrehzahl, fördert die Ölpumpe auch mehr Öl. Dadurch steigt der Öldruck im Motor. Der maximale Druck wird durch ein sogenanntes Absteuerventil begrenzt. Dieses Ventil öffnet sich automatisch, sobald ein bestimmter Motoröldruck überschritten wird, und hält den Motoröldruck auf einem festgelegten Maximalwert.

    Die Konstantölpumpen der SHW zeichnen sich durch eine besonders wirkungsgradoptimierte Gestaltung der Pumpengeometrien aus. Dadurch benötigen sie für ihren Antrieb weniger Motorkraft. Das optimiert ihre Energieaufnahme und reduziert den Kraftstoffverbrauch. Die SHW verfügt über umfangreiches Know-how bei der Herstellung dieses Pumpentyps. In der Entwicklung liegt der Schwerpunkt auf einer kompakten Bauweise und einem hohen Wirkungsgrad. Die Konstantölpumpen der SHW werden in vielen Verbrennungsmotoren eingesetzt.

    Die Konstantölpumpen werden als Innenzahnradpumpen mit bzw. ohne Sichel, als Außenzahnradpumpen sowie als druckgeregelte Ölpumpe angeboten.

     

     

    Variable Ölpumpen / Kennfeldgesteuerte Ölpumpen

    Variable Ölpumpen der SHW passen ihre Fördermenge an den Ölbedarf des Motors im jeweiligen Drehzahl- und Temperaturbereich an. Dabei verschieben sich entweder die Pumpenräder axial gegeneinander oder – im Fall einer Flügelzellenpumpe – verändert sich die Stellung des Stellrings im Pumpengehäuse. Hat der Motor einen geringeren Ölbedarf, fördert die Pumpe entsprechend weniger. Dies unterscheidet sie von Konstantölpumpen.

    Die SHW entwickelt und produziert variable Ölpumpen in verschiedenen Ausführungen, beispielsweise als geregelte Pumpe, als Außenzahnradpumpe oder als Flügelzellenpumpe. Damit werden sie den Anforderungen der verschiedenen Motorentypen gerecht. Zudem können die Ölpumpen mit Vakuumpumpen und – bzw. oder – Ausgleichswelleneinheiten kombiniert werden.

    Eine kennfeldgeregelte Ölpumpe ist eine besondere Form einer variablen Ölpumpe, die zusätzlich über ein elektromagnetisches Steuerventil verfügt. In einem so genannten Kennfeld sind Sollwerte für den einzuregelnden Pumpendruck gespeichert. Diese Werte orientieren sich an den Betriebsparametern des Verbrennungsmotors. Gleichzeitig ist die kennfeldgeregelte Pumpe mit dem Motorsteuergerät des Fahrzeugs vernetzt. Damit kann sie bedarfsgerecht und abhängig vom Betriebszustand des Motors den Schmierdruck des Motors einstellen. Die Menge des geförderten Öls wird über das elektromagnetische Steuerventil reguliert.

    Industriepumpen

    Die Industriepumpen der SHW zeichnen sich durch hohe Qualität und Robustheit aus und sind in kleinen Stückzahlen erhältlich. Sprechen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage.

     
     

    Elektrostandardpumpen:

    •  Fördermengen stufenweise zwischen 4 und 91 l/min. wählbar
    •  Druck bis zu 50 Bar
    •  Sonderspannungen möglich
    •  Wählbar mit oder ohne Überdruckventil
    •  Sonderausführungen möglich

    Elektrofilterstandardpumpe

    • Wählbare Fördermengen zwischen 14 oder 35 l/min.

    Standardschmierölpumpe

    • Rechts- bzw. Linkslauffunktion, maximal 8 Bar
    • Fördermengen von 6, 12, 20, 27, 45, 48 und 60 l/min. möglich

    Unser Leistungsanspruch: optimale geometrische Gestaltung bei der Produktentwicklung.