Projektleiter Industrial Engineering (m/w/d)

Location: Werk Bad Schussenried

Ihre Aufgaben

  • Planen und Beschaffen von Montageanlagen und Prüfeinrichtungen (inkl. unserer Auslandsstandorte China, Kanada, Brasilien und Rumänien) unter Wahrung von Qualität, Kosten und Terminen
  • Zentraler Ansprechpartner zur Industrialisierung von Pumpenprojekten im Rahmen des SHW-Produktentwicklungsprozesses
  • Vorbereiten und Durchführen der Serienübergabe an die produzierenden Werke
  • Planen und Koordinieren von Anlagenverlagerungen (Inhouse und International)
  • Planen und Auslegen der Verpackungs- und Teilebereitstellung an Montageeinrichtungen
  • Gestalten von Arbeitsplätzen nach REFA-, MTM- und Ergonomiegrundsätzen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung von Fertigungstechnologien
  • Ausarbeiten von Vorschlägen zur Modernisierung des Shopfloors nach „Industrie 4.0“ mit entsprechender Ableitung und Umsetzung von Maßnahmen
  • Planen, Nachverfolgen und Sicherstellen sowie Optimieren von Kapazitäten, Ressourcen, Investitionen und Rationalisierungsprojekten nach dem PDCA-Grundsatz
  • Verantworten und Koordinieren von Prozess-FMEAs
  • Erstellen von Unterlagen, z.B. Lastenhefte und Spezifikationen – auch in englischer Sprache
  • Analysieren von Optimierungspotentialen inkl. Maßnahmenableitung im Bereich Industrial Engineering
  • Erstellen von Berichten
  • Unterstützen bei der Budget- und Investitionsplanung

Ihr Profil

  • Idealerweise abgeschlossenes technisches Studium (Dipl.-Ing., Master oder Bachelor of Engineering), alternativ eine abgeschlossene Ausbildung in einem technischen Beruf mit Weiterbildung zum Techniker
  • Mehrjährige Erfahrung in der Automatisierungs-, Produktions- und in der Verfahrenstechnik
  • Fundierte, anwendungserprobte Kenntnisse in REFA und idealerweise auch MTM sowie ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung
  • Erfahrung im Projektmanagement und in der Leitung von Projekten
  • Planungserfahrung bei der Beschaffung von Montage- und Prüfanlagen
  • Kenntnis von automobilen Normen und branchenspezifischen Forderungen (ISO TS 16949, ISO 9001, VDA)
  • Technisches Verständnis, insbesondere in Bezug auf Produktions- und Verfahrenstechnik
  • Umfassende Kenntnisse über Freigabeprozesse von Anlagen in der Automobil- und Automobilzulieferindustrie
  • Kenntnisse im Wertstromdesign sowie in den Bereichen „Industrie 4.0“ und „Lean Production“ sind wünschenswert
  • Ausgeprägte Hands-on-Mentalität, Problemlösungskompetenz und prozessorientiertes Denken
  • Souveränes Auftreten und Teamfähigkeit
  • Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift (min. B.1)
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen
  • Reisebereitschaft

Was wir bieten

Es erwarten Sie innerhalb eines modernen, wachsenden Unternehmens der Automobilindustrie spannende Aufgaben mit Eigenverantwortung, die leistungsgerecht vergütet werden.

Unser Standort bietet günstige Voraussetzungen für eine umfassende schulische und berufliche Bildung zur vielseitigen Freizeit- und Familiengestaltung.

Als Konzerntochter der Pierer Industries AG erwarten Sie tolle Benefits.

Wir bieten unseren Mitarbeitern außerdem individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.

Ihr Ansprechpartner:

Ingmar Looße Tel. 07583 946 480

Enzisholzweg 9, 88427 Bad Schussenried