Pulvermetallurgie

Sinterteile für Motor- und Getriebeölpumpen

Motor- und Getriebeölpumpen setzen hinsichtlich Präzision, Formstabilität sowie Bauteil- und Verschleißfestigkeit hohe Anforderungen an die Komponenten im Strömungsbereich. Je nach den Anforderungen an ihre Festigkeit und die tribologischen Eigenschaften stehen unterschiedliche Sinterwerkstoffe und Oberflächenbehandlungs- bzw. Härteverfahren zur Verfügung.

Sinterteile für Motor- und Getriebeölpumpen

Zum Produktportfolio zählen u.a. Rotoren für Zahnrad-, G-Rotor- und Sichelpumpen für geregelte und ungeregelte Außen- und Innenzahnradpumpen mit verschiedenen Verzahnungstypen sowie Rotoren und Führungen für variable Flügelzellenpumpen und Pendelschieberpumpen.

Hochverdichtete Zahnräder

An bauraum- und kostenoptimierte Spielausgleichszahnradsysteme werden hohe Anforderungen an die Festigkeit gestellt. Sie müssen darüber hinaus präzise und verschleißfest sein.

Hochverdichtete Zahnräder

Neben verschiedener Härteverfahren wendet SHW für hochfeste, geräuschoptimierte Motorenzahnräder das spezielle Verdichtungsverfahren „X-Size“ an.
Dadurch entsteht eine verschleißfeste Qualität, welche an der Oberfläche annähernd der vollen Dichte von Stahl entspricht.
Zum Produktportfolio zählen Splitgear-Zahnradsysteme, aber auch Antriebsräder für eBike-Motoren.

Komponenten für Nockenwellenversteller

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen werden durch den Einsatz hochpräziser Nockenwellenverstellerteile, wie Statoren und Rotoren, reduziert. Mit Sinterformteilen können die Anforderungen an Nockenwellenverstellersysteme, wie Verstellgeschwindigkeit, Präzision und Effizienz bei optimiertem Bauraum wirtschaftlich umgesetzt werden – ob für hydraulische oder elektromechanische Verstellersysteme.

Komponenten für Nockenwellenversteller

Zum Produktportfolio zählen u.a. Rotoren, Statoren, Riemen- und Kettenradradstatoren sowie Zahnradstatoren für Nockenwellenverstellersystem mit und ohne Spielausgleich.

Sinterformteile aus Aluminium

Die für die robusten Anforderungen im Umfeld von Motoren entwickelten Werkstoffe zeichnen sich durch eine hohe Verschleißfestigkeit aus.

Sinterformteile aus Aluminium

Die grundsätzlichen Vorteile von Aluminium, wie sein geringes Gewicht, seine mechanischen Eigenschaften und seine Korrosionsbeständigkeit tragen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei.
Zum Produktportfolio zählen Rotoren, die die Verstellerdynamik erhöhen, als auch hoch verschleißfeste Kettenräder.

Gerad- und schrägverzahnte Zahnräder

Für verschiedene Motoren- und Getriebeanwendungen, aber auch für andere Applikationen entwickeln und produzieren wir Zahn- und Kettenräder in hoher Präzision und Wiederholgenauigkeit.

Gerad- und schrägverzahnte Zahnräder

Für diese Zahnräder kommen je nach Anforderung verschiedene Härteverfahren zum Einsatz.
Zum Produktportfolio zählen u.a. Antriebsräder für Motorennebenaggregate.

Sonstige Sinterformteile

Neben den aufgeführten Produktgruppen führen wir eine Vielzahl an Bauteilen für die verschiedensten Anwendungen. Zum Produktportfolio zählen beispielhaft Riemenräder, Riemenspanner, Ritzel, Geberräder, Wählschwingen und Sperrklinken, Kupplungsteile, Bolzen, Ventilstifte, Synchronkörper und vieles mehr.

Sonstige Sinterformteile